+49 221 130 829 00 info@pgc-group.de

Wir verkaufen Service

Format Service

Wir verkaufen Service.Online

Der Kunde nutzt die Möglichkeiten der Digitalisierung bereits heute immer konsequenter und leitet seine Anforderungen an ein Autohaus daraus ab. Mit dem Einstiegsprodukt zum Format Service :”Wir-verkaufen-Service.online” beantworten wir die Frage, wie sich das Autohaus Schritt für Schritt auf neue digitale Vertriebswege einstellen kann. 

Indem wir Sie bei allen notwendigen Schritte begleiten, ebnen wir den konkreten Weg des heutigen Autohauses zum digitalen Mobilitätsdienstleister mit maximaler Kundenzentrierung.

Format Service

Wir-verkaufen-Service.Online

Das Format Autohaus gibt die Antwort auf die im Handel weit verbreitete Frage, wie der Wandel zum integrierten Mobilitätsdienstleister (viele sprechen auch vom digitalen Autohaus) im rauen Umfeld des operativen Geschäftes gelingen kann. 

Da weder die Absatzziele der vertretenen Marken, noch die zum Überleben notwendigen Renditen während des Veränderungsprozesses Schaden nehmen dürfen, haben wir mit  „Wir-verkaufen-Service.online“ ein Konzept entwickelt, mit dem das Autohaus die ersten Schritte zum digitalen Vertriebsprozess mit vollumfänglicher Begleitung gehen kann. Durch einfach zu bedienende Self-Service-Tools werden Sie in kurzer Zeit in die Lage versetzt, Ihre eigenen digitalen Vertriebskampagnen umzusetzen.

Der Name ist dabei Programm. Das Ziel heißt Service und Teile verkaufen!

Dabei begleiten wir Sie in vier klar strukturierten Schritten zu professionellen digitalen Vertriebskampagnen, deren Erfolge Sie mithilfe eines umfassenden Controllings konkret messen können.

Format Autohaus bedeutet: Konsequente Kundenzentrierung und Performancezentrierung

Das Ziel: Service und Teile verkaufen ...

Schritt 1: Marktanalyse und Media-Planungs-Index MPI

Sie wissen, wo welches Modell erfolgreich verkauft werden kann und wie Sie Ihr Marketingbudget optimal einsetzen.

Schritt 2: Lokales Online Marketing in Ihrem Marktgebiet

Sie erzeugen mit einem Self-Service-Portal (auf Basis des MPI) Ihre eigenen Multi-Channel- Online-Kampagnen (Google, Facebook, Instagram, Mobile, Banner) und generieren Ihre eigenen Interessenten-Kontakte (Leads).

Schritt 3: E-Mail-Marketing für Bestandskunden

Sie setzen zielgerichtete Service- und Teile-Kampagnen (E-Mail-Newsletter) um und starten durch Marketing-Automation eine digitale Interaktion mit ihren Bestandskunden.

Schritt 4: Professionnelles Leadmanagement

Sie bearbeiten Ihre Leads nach einer vollständig auf den digitalen Kunden ausgerichteten Vertriebsmethodik und auf Basis eindeutig definierter Prozesse und Kommunikationsmuster (Auch als externe Lösung verfügbar).

Schritt 5: Digitales Marketing-Controlling

Sie können Ihre digitalen Kampagnen detailliert analysieren und anhand eindeutiger Kennzahlen in ihrer Performance bewerten.

Das Ergebnis ...

Eigenständige Leadgenerierung, professionelles Leadmanagement und zielgerichteter Service- und Teileverkauf

5 Schritte zur digitalen Servicekampagne

Schritt 1: Marktanalyse

Wissen, was wo verkauft werden kann.

Potenzialanalyse des Händlergebietes (PLZ-Ebene oder fahrzeitbezogen) auf Basis von Marken-, Modell- und Altersbestand sowie Job- und Euro-Potenzialen – Für welches Modell gibt es in welchem PLZ-Gebiet Servicepotenziale?

Ableitung eines eindeutigen Media-Planning-Index MPI.

 Kurz: Marketing-Budgets gezielt dort einsetzen, wo die Verkaufschancen am größten sind.

Schritt 2: Neukundenansprache

Die Zukunft spricht für Multi-Channel.

Entwicklung der notwendigen Templates, Landingpages, Grafiken, Texte für das Online- und E-Mail-Marketing

Neukundenansprache durch lokales, budgetoptimiertes (Media-Planning-Index MPI) Multi-Channel-Online-Marketing mit Hilfe einer Self-Service-Plattform.

Kurz: Den Konsumenten digital dort abholen, wo er sich heute schon bewegt.

Schritt 3: Bestandskundenansprache

Nachhaltige Kommunikation mit  bestehenden Kunden.

Selektion und Ansprache der Bestandskunden per E-Mail-Newsletter inklusive Marketingautomation.

Kurz: Mit nutzenstiftender Kommunikation den bestehenden Kunden informieren und begeistern.

Schritt 4: Leadmanagement

Kosequent Vertriebsorientierte Interessentenkommunikation.

Verkaufsorientiertes Leadmanagement als Inhouse-Prozess durch Aufspaltung und Neuordnung der Verkaufsfunktion.

Kurz: Die generierten Leads professionell zum Verkaufserfolg führen.

(Optional) Schritt 4: Externes Leadmanagement

Professionelle externe Hilfe, wenn interne Kapazitäten fehlen.

Externe Vorqualifizierung der eingehenden Leads bis zur Terminvereinbarung durch ein spezialisiertes Business Development Center.

Kurz: Sich auf die eigenen Stärken im Service konzentrieren.

Schritt 5: Optimale Rahmenbedingungen inkl. Controlling

lles was Sie für erfolgreiche Kampagnen benötigen.

Bereitstellung aller notwendigen Prozesse in einer Online-Dokumentation.

Umfassendes Kampagnencontrolling  

Kurz: Mit professionellen Prozessen messbaren Verkaufserfolg generieren.

Ganzheitlicher Ansatz

Markt

Definition und Analyse des
Händlergebietes (PLZ-Ebene, fahrzeitbezogen, Radius) auf Basis von Marken-, Modell- und Altersbestand sowie Job- und Euro-Potenzialen.

DDC

Entwicklung der notwendigen Templates, Landingpages, Grafiken, Texte für das Online- und E-Mail-Marketing.

Interessenten

Ansprache von Neukunden über lokales, Self-Service -Online-Marketing (Multi-Channel: Google, Facebook, Instagram, Banner, Mobile).

Selektion

Selektion der notwendigen Daten, um Bestandskunden digital (per Newsletter und Marketingautomation) anzusprechen.

Kunden

Konsequente Ansprache von Bestandskunden per E-Mail-Newsletter inklusive Marketing-Automation.

BDC

Qualifizierung und Entwicklung digitaler Leads durch ein internes oder externes Business Development Center.

Prozesse

Vollständige dokumentierte Prozesse für den digitalen Vertrieb und den gesamten Akquisitionsverlauf (Online Dokumentation inkl. Kommunikationsvorlagen).

Controlling

Detailliertes Kennzahlen-Controlling des gesamten Kampagnenverlaufes und der Kampagnenperformance.

Service- und Teileverkauf

Training und Coaching aller involvierten 
Servicemitarbeiter.

DS.GVO

Unterstützung bei der Einhaltung der juristischen Rahmenbedingungen beim digitalen Vertrieb von Produkten und Leistungen.

Digitale PGC-Vertriebsmethodik

In Kooperation mit:

localyzer GmbH

Winnenden, Berlin, Landsberg am Lech

Starten Sie durch! Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht – wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.